Startseite

Wir als Offenes Antifaschistisches Treffen Augsburg bringen konsequent klassenbewussten Antifaschismus auf die Straßen Augsburgs und treffen uns dazu alle zwei Wochen zu einem offenen Plenum. Komm gerne einfach mal vorbei zum nächsten Treffen am 21. Dezember 2022 um 18 Uhr im Hans-Beimler-Zentrum. (Aktuell nur mit negativem Schnelltest oder FFP2-Maske.)

Neueste Beiträge

Allgemein (5) Demonstration (33) Frauen/Feministische AG (3) Gedenk- und Erinnerungsarbeit (12) Infostand (1) Krieg und Militarisierung (4) Queer AG (4) Repression (13)

Pausenlos und immer vor Ort

Konsequent antifaschistisch.

Unser Anspruch ist es nicht, einmal alle paar Jahre gegen eine Veranstaltung der AfD auf die Straßen zu gehen. Mit einem klassenbewussten Verständnis unserer antifaschistischen Arbeit, sind wir konsequent auf der Straße präsent.

Ob Demonstrationen, Kundgebungen, Gedenk- und Erinnerungsarbeit, Vorträge oder Infostände, wir machen das alles, und zwar regelmäßig!

Bei uns gibt es außerdem eine Frauen/Feministische AG und eine Queer AG, welche sich auch regelmäßig treffen und Aktionen veranstalten.

Hanau Demonstration in Augsburg 2022 mit dem Motto: „Hanau war kein Einzelfall! Gedenken heißt kämpfen!“.
Demonstration gegen die AfD in Augsburg und ihre #GesundOhneZwang-Kampagne.
Spontan-Demo nach einer durch die Polizei verhinderten Demo durch Stuttgart-Cannstatt gegen den Landesparteitag der AfD.

Wir sind überregional vernetzt und organisieren regelmäßig gemeinsame Anreisen zu Aktionen in anderen Städten. Auch andere Gruppen aus der Region mobilisieren regelmäßig zu unseren Aktionen.

Berichte und Aufrufe aus anderen Städten findet ihr immer auf Antifa-Info, die Plattform für die antifaschistische Bewegung in Süddeutschland.

Wer gegen Nazis kämpft, kann sich auf den Staat überhaupt nicht verlassen.

Esther Bejarano

Wir zahlen eure Krisen nicht! Für eine revolutionäre Lösung kämpfen!

Dieses Jahr war am 1. Mai in Augsburg viel los. Wir haben uns als OAT Augsburg an mehreren Aktionen rund um den Arbeiterkampftag beteiligt.

1. Mai, Tag der Arbeit

Damals wie heute: Organisiert kämpfen gegen Krieg und Faschismus!

Um dem Tag der Befreiung zu gedenken veranstaltete der VVN-BdA Augsburg eine Kundgebung. Im Anschluss veranstalteten wir eine kämpferische Demo.

Noch bevor die Demonstration loslief, hielt der „Antifa Aufbau Augsburg“ eine Rede, in der er seine Gründung bekannt gab. Schaut gerne auf der Website der neuen Gruppe vorbei: antifaaufbauaugsburg.noblogs.org

8. Mai, Tag der Befreiung

Antifa-Info ↗

Antifa-Info hat den Anspruch, der antifaschistischen Bewegung in Süddeutschland eine zentrale öffentliche Plattform zu geben.

Antifaschistische Aktion Süd ↗

Die Antifaschistische Aktion Süd ist eine überregionale, antifaschistische Organisation, bestehend aus derzeit acht Ortsgruppen in Süddeutschland.

Antifa Aufbau Augsburg ↗

Der Antifa Aufbau Augsburg will zu einer lokal verankerten, an die Verhältnisse vor Ort angepassten und überregional vernetzten antifaschistischen Bewegung beitragen.

Interesse geweckt?

Komm völlig unverbindlich zum nächsten Treffen am 21. Dezember 2022 um 18 Uhr ins Hans-Beimler-Zentrum und schau es dir gerne einfach mal an. (Aktuell nur mit negativem Schnelltest oder FFP2-Maske.)