Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Gedenken an die Reichspogromnacht

Zum 84. Jahrestag der Reichspogromnacht gingen wir im Gedenken an alle Opfer des Faschismus Stolpersteine in der Augsburger Innenstadt putzen.

Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

30 Jahre Pogrom in Rostock-Lichtenhagen

Vor 30 Jahren wie auch heute: Staat und Nazis Hand in Hand.
Wie tausende Nazis tagelang unbehelligt eine Asylunterkunft und Migrant*innen mit Steinen und Molotowcocktails angreifen, während der Staat einfach zuschaut.

Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Gedenken an Ernst Lossa

Heute am 9. August haben wir in Gedenken an Ernst Lossa uns am Vormittag versammelt und sind nach Irsee gefahren.

Kategorien
Demonstration Gedenk- und Erinnerungsarbeit

München erinnern – Demo zum Jahrestag des rechten Terrors am OEZ

Wir gedenken den Opfern des rechten Terrors am Olympia Einkaufszentrum in München vor sechs Jahren am 22. Juli 2016: Armela, Can, Dijamant, Guiliano, Hüseyin, Roberto, Sabina, Selçuk und Sevda.

Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Esther Bejarano: „Wer gegen Nazis kämpft, kann sich auf den Staat überhaupt nicht verlassen.“

Heute vor einem Jahr verstarb Esther Bejarano (geb. 15.12.1924) als eine der letzten Zeitzeug*innen des Holocausts und Überlebende des Vernichtungslagers Auschwitz in ihrer Wahlheimat Hamburg.

Kategorien
Demonstration Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Krieg, Ausbeutung, Sklaverei – Fugger war vorne mit dabei!

Vergangenen Samstag besuchten wir den neuen Fugger-Pavillon auf dem Rathausplatz, um auf die menschenverachtende Kolonialgeschichte der Fugger Familie aufmerksam zu machen.

Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Zwei Jahre rassistischer Mord an George Floyd – Gedenken heißt kämpfen!

Der weiße Polizeibeamte Derek Chauvin tötete den am Boden liegenden 46-jährigen Afroamerikaner George Perry Floyd öffentlich, indem er 9 Minuten und 29 Sekunden lang mit vollem Körpergewicht auf seinem Hals kniete und ihm trotz zahlreicher Bitten Floyds und umstehender Zeugen bis zu seinem Tod die Atemluft abdrückte.

Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Wir gedenken dem Antifaschisten Georg Elser.

Am 9. April 1945 wurde Georg Elser auf Befehl des NS-Führung im KZ Dachau ermordet. Um ihm zu gedenken haben wir gestern in der Stadt Wandzeitungen angebracht!

Kategorien
Demonstration Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Hanau war kein Einzelfall! Gedenken heißt kämpfen!

Am 18.02.2022 versammelten sich etwa 200 Antifaschist*innen am Rathausplatz in Augsburg um den Toten des Anschlags von Hanau zu gedenken.

Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Nie wieder Auschwitz! Kampf dem Faschismus!

Heute vor 77 Jahren befreite die Rote Armee die Gefangenen in den Konzentrations- und Vernichtungslagern in Auschwitz.