Kategorien
AfD Demonstration

Kick them Out! Demo gegen das Rosenheimer AfD-Büro!

Vergangenen Samstag waren wir Teil der Demonstration in Rosenheim gegen das lokale AfD-Büro

Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Aktion zum Tag der Befreiung des KZ Auschwitz

Heute haben wir uns, gemeinsam mit dem VVN Augsburg, an einer Gedenkveranstaltung zur Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau beteiligt.

Kategorien
Queer AG

Das TSG gehört abgeschafft! Selbstbestimmungsgesetz jetzt!

Parteien wie SPD, Grüne und FDP haben während des Wahlkampfes mit angeblicher Queerfreundlichkeit geworben, doch jetzt schieben sie das versprochene Selbstbestimmungsgesetz immer weiter vor sich her. Wir müssen unsere Befreiung selbst in die Hand nehmen und auf die Straße gehen!

Kategorien
Krieg und Militarisierung

Aktion gegen die Kriegstreiberei der GRÜNEN

Am 23.12. gab es in Paris einen Anschlag auf ein kurdisches Kulturzentrum, sowie ein Restaurant und einen Friseurladen. Ein Faschist feuerte mehrere Schüsse ab, wobei er gezielt drei kurdische Aktivist*innen ermordete und viele weitere verletzte. Wir gedenken Emine Kara, M. Şirin Ayın und Abdurrahman Kızıl!

Kategorien
Demonstration Repression

Bullen aus dem Weg! Nachbericht zur Demo am 13.12.

Gestern versammelten sich knapp 150 Personen, um gemeinsam gegen Repression und Polizeigewalt in Augsburg und darüber hinaus zu demonstrieren.

Kategorien
AfD Allgemein

Mal wieder Nazis im Restaurant „Olive“!

Der AfD Kreisverband Augsburg Land hält heute am 1. Dezember im Restaurant “Olive” erneut eine Veranstaltung ab. Erst vor wenigen Monaten im Sommer haben wir mit einer kämpferischen Spontandemonstration eine Veranstaltung der AfD hier gestört.

Kategorien
Allgemein

Die SPD, eine menschenverachtende Kriegstreiber-Partei.

Anlässlich der türkischen Angriffe auf Kurdistan haben wir bei der SPD Augsburg Plakate hinterlassen, um die SPD als das zu entlarven, was sie wirklich ist.

Kategorien
Demonstration

Spontandemonstration gegen die Luft- und Bodenangriffe der Türkei auf Kurdistan

Gestern versammelten sich spontan ca. 40 Personen und protestierten gegen die seit wenigen Tagen stattfindenden Luft- und Bodenangriffe der Türkei auf Südkurdistan und Rojava.

Kategorien
Demonstration

„Heldengedenken“ des III. Wegs in Wunsiedel gestört – Abschlusskundgebung verhindert!

Mit rund 500 Antifaschist*innen gingen wir am 12. November auf die Straßen, um ein entschlossenes Zeichen gegen den jährlich stattfindenen Naziaufmarsch in Wunsiedel zu setzen.

Kategorien
Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Gedenken an die Reichspogromnacht

Zum 84. Jahrestag der Reichspogromnacht gingen wir im Gedenken an alle Opfer des Faschismus Stolpersteine in der Augsburger Innenstadt putzen.